Ophiopogon japonicus 'Minor'

Schlangenbart

5,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1632-T
  • ca. 5 - 10 cm
  • Immergrün
  • Plastiktopf
  • mit Blüte, trägt Früchte
  • Deutschland
Ophiopogon japonicus ‘Minor‘ – Zwerg-Schlangenbart Allgemeines: Der Schlangenbart ist in... mehr

Ophiopogon japonicus ‘Minor‘ – Zwerg-Schlangenbart

Allgemeines:
Der Schlangenbart ist in China, Indien, Japan und Vietnam beheimatet. Er ist eine immergrüne, mehrjährige Staude und bildet durch seine seitlichen Ausläufer meist ein dichtes teppichartiges Polster. Die Blätter sind sehr schmal und grasähnlich. Die Pflanzen blühen im Juli/August weiß und bilden anschließend attraktive blau bis violett gefärbte kleine Beeren. In ungeschützten Lagen ist der Schlangenbart etwas frostempfindlich.
 

Verwendung:
Schlangenbart wird in Japan häufig als dekorative Unterpflanzung von Gehölzen genutzt. Besonders in japanischen Gärten ist er häufig zu finden. Er kann aber ebenso als Shitakusa oder Kusamono präsentiert werden. Daneben eignet sich der Schlangenbart auch sehr gut für Landschaftspflanzung und setzt neben dem Bonsai eigene Akzente.


Besonderheiten der Art:
Die Zwergform 'Minor‘  hat deutlich kürzere Blätter als die Art und wirkt dadurch etwas graziler.

Zuletzt angesehen