> Freilandbonsai (21)
  • Voir d'autres produits du groupe Fagus sylvatica purpurea, Blutbuche
    Fagus sylvatica purpurea
    • Blutbuche
    Ajouter au panierPlus d'informations
    Die grünblättrige Rotbuche, Fagus sylvatica, wird aufgrund Ihres Namens oft mit der rotlaubigen Blutbuche, Fagus sylvatica purpurea, verwechselt. Die dünne Rinde ist bei jungen Rot- und Blutbuchen braun, später wird sie silbergrau. Das Herbstlaub bleibt oft bis zum Frühjahr haften. Im Sommer benötigen sie einen halbschattigen Standort im Freien. Im Winter ist ein guter Schutz notwendig.
> Jungpflanzen (20)
> Neue Importe 2018 (40)
  • Voir d'autres produits du groupe Juniperus in Sorten, Wacholder
    Juniperus chinensis
    • Chinesischer Wacholder
    Ajouter au panierPlus d'informations

    Der chinesische Wacholder Juniperus chinensis ist neben der Mädchenkiefer das bekannteste und beliebteste Nadelgehölz für die Bonsaigestaltung. Die dunkelbraune Rinde blättert im Laufe der Zeit in schmalen Streifen ab und wird dann rötlich-braun und glatt. Im Gegensatz zum einfachen chinesischen Wacholder ist die Sorte Juniperus chinensis 'Blaauw' etwas kleinwüchsiger und hat grau-bläuliche feiner strukturierte Nadeln. Auch die Varietät Juniperus chinensis 'Itoigawa' ist in ihrer Verzweigung feiner, jedoch in ihrer Färbung gelblicher als der Juniperus chinensis. Die Vermehrung durch Veredlung hat unserer Meinung nach nur Vorteile.

> Prebonsai (61)
> Shohin (4)
> Sonstige (15)
  • Voir d'autres produits du groupe Gießkanne - 1 Liter
    Gießkanne Kupfer
    • Zimmergießkanne aus Kupfer
    Ajouter au panierPlus d'informations

    Eine zugleich praktische wie stilvolle Art ist das Gießen mit der Zimmergießanne der Manufactur Haws. Diese kleine Kanne hat eine abnehmbare Brause, die für eine feine und gleichmäßige Berieselung sorgt. Sie ist aus Kupfer erhältlich oder aus feuerverzinktem Stahl gefertigt, der pulverbeschichtet wurde und somit in verschiedenen Farben verfügbar ist.

> Zimmerbonsai (63)
  • Voir d'autres produits du groupe Ulmus parvifolia 'Thaiwan', Thaiwanesische Ulme
    Ulmus parvifolia 'Thaiwan'
    • Thaiwanesische Ulme
    Ajouter au panierPlus d'informations

    Von der chinesischen Ulme gibt es über 20 Sorten. Die einen verlieren im Winter die Blätter ganz, die anderen nur halb und wieder andere sind immergrün. Diese chinesische Ulme ist immergrün und hat sehr kleine dunkelgrün gezahnte Blätter. Sie kommt nicht wie viele andere Ulmen aus China sondern aus Thaiwan. Durch ihre gute Schnittverträglichkeit und Wuchsfreudigkeit ist sie ein idealer "Anfänger-Bonsai".

> Zubehör (4)
Top [⇑]