> Bonsai-Schalen (1)
  • Show other products of group handgetöpferte Bonsaischalen
    Hauke Keramik
    • 13.0 x 10.5 x 4.0 cm
    Add to cardMore Information

    Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

    Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

> Freilandbonsai (34)
> Prebonsai (29)
> Shohin (4)
  • Show other products of group Chaenomeles in Sorten, Zierquitten
    Chaenomeles speciosa
    • Zierquitte
    Add to cardMore Information
    Die Blütenknospen der Zierquitten bilden sich schon im Spätherbst. Es kommt oft vor, daß die sie schon im Januar mit den ersten Blüten Farbe in den Winter bringt. Die Hauptblütezeit ist aber im März und April. Da der Frühjahrsaustrieb sich nahtlos an die Blütezeit anschließt, ist es ratsam den Formschnitt und das Umtopfen in den Spätherbst zu verlegen. Ein guter Überwinterungsschutz ist dann unbedingt erforderlich.
> Sonstige (1)
  • Show other products of group Seminare
    Anfängerkurs am 11.05.
    Add to cardMore Information

    Die Anfängerkurse beginnen mit einem theoretischen Teil. Hierbei werden die ersten wichtigen Fragen zur Pflege und Gestaltung von Bonsai erläutert. Nach dieser Einführung in das Thema Bonsai schließt sich der praktische Teil mit dem Erhaltungs- und Formschnitt an. Für diese Arbeitsschritte stehen ausreichend Jungpflanzen aus unserer Bonsaischule zur Verfügung. Ziel des Kurses ist es, dass jede/r Teilnehmer/in eine 5jährige Jungpflanze unter Anleitung zu einem Bonsai gestaltet und diese mit nach Hause nimmt.

> Zimmerbonsai (27)
  • Show other products of group Portulacaria afra, Jadebaum
    Portulacaria afra
    • Jadebaum
    Add to cardMore Information

    Der Jadebaum oder Elefantenstrauch ist in Südafrika beheimatet und zählt zu den Sukkulenten. Er kann, wie die Kakteen, in den Blättern und Ästen Wasser speichern. In der freien Natur wird dieser kleinblättrige Baum drei Meter hoch. Als Bonsai ist er auf Grund seines kompakten Wuchses und seiner 2cm großen Blätter sehr gut für die Gestaltung geeignet. Im Gegensatz zu den meisten Bonsai nimmt der Jadebaum keinen Schaden wenn die Erde über einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen einmal austrocknet.

Top [⇑]