Malus spec.

Zier-Apfel

58,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1088-K-20-1662
  • 35 cm (inkl. Schale)
  • Sommergrün
  • Keramikschale
  • ca. 8 Jahre
  • mit Blüte, trägt Früchte
  • Spanien
Malus spec. – Zier-Apfel Allgemeines: Es gibt etwa 35 Wildarten des Apfelbaumes, die in... mehr

Malus spec. – Zier-Apfel

Allgemeines:
Es gibt etwa 35 Wildarten des Apfelbaumes, die in Europa, Asien und Nordamerika vorkommen. Daraus sind unzählige Hybriden entstanden, die aufgrund ihrer Blütenfülle im Frühjahr und der Früchte im Herbst in vielen Ziergärten zu finden sind.


Pflege als Bonsai:
Durch die intensive Blüte im Mai/Juni und die kleinen Zieräpfel sind diese Pflanzen auch als Bonsai sehr beliebt. Zier-Äpfel sind robust, anspruchslos und in der Pflege insgesamt unkompliziert. Durch einen regelmäßigen Rückschnitt des Neuaustriebes entwickeln sich fast von selbst ansehnliche Bäume. Im Sommer lieben alle Zier-Äpfel einen sonnigen Platz im Freien. Lediglich bei Hitzeperioden ist ein Schutz sinnvoll. Man muss während der Hauptwachstumszeit an eine ausreichende Bewässerung und Düngung denken. Es ist nichts Besonderes, wenn an heißen Sommertagen morgens und abends gewässert werden muss. Die Erde sollte in der Lage sein, tagsüber so viel Wasser zu liefern, wie die Pflanze durch ihre Blätter verdunstet. Im Winter ist der Wasserverbrauch erheblich geringer, ein geschützter Platz ist dann ausreichend. Leichter Frost schadet nicht, im Gegenteil. Die Minus-Temperatur fördert eine gute Blüten- und Fruchtbildung für das nächste Jahr. Ein guter Zeitpunkt für das Umtopfen, den Wurzel- und Formschnitt ist das Frühjahr, bevor der Zierapfel austreibt.

Zuletzt angesehen