Potentilla fruticosa 'Kobold'

  • Deutscher Name:gelber Fingerstrauch
  • Bestellnummer:1129-09-P1
  • Bonsaigefäß:Plastikschale
  • Alter:9 Jahre
  • Baumhöhe inkl. Schale:30 cm
  • Herkunft:Deutschland
  • Originalbild


In den Warenkorb
Der Name Fünffingerstrauch bezieht sich auf die handförmig geteilten, kleinen Blättern. Potentilla fruticosa blüht im Sommer reichlich und lange mit kleinen goldgelben Blüten. Die Blüten bilden sich im Laufe der Wachstumsperiode als End- oder Seitentriebe an den wachsenden Ästen. Man sollte darauf achten, dass diese sehr kompakt wachsenden Sorten immer schön ausgelichtet werden, um Platz für frische neue Triebe zu schaffen. So ist gewährleistet, dass die Blühfreudigkeit nicht nachlässt. Ein sonniger Sommerstandort ist für die Blütenbildung und Färbung sehr wichtig. Zu beachten ist, dass der Fingerstrauch gegen Trockenheit sehr empfindlich ist. Gleichmäßige Feuchtigkeit verträgt er um so besser. Gestalten kann man die Potentilla sehr gut ohne Draht, zumal die Äste sehr leicht brechen. Umgetopft wird im Frühjahr vor dem Austrieb. Im Winter sollten Temperaturen unter -5° vermieden werden.

Nach oben [⇑]