Freies Arbeiten am 08.07.
In den WarenkorbMehr Informationen

Dieser Kurs steht unter keinem speziellen Thema. Sie können Ihre Nadel- und Laubbonsai mitbringen und zusammen mit der Kursleiterin Heike Zylka-Karl bearbeiten. Alle Arbeiten, die bei Ihren Bonsai anstehen, können so in einer Gruppe Gleichgesinnter erledigt werden. Es spielt dabei keine Rolle, wie viele Bonsai Sie mitbringen. In der Workshopgebühr sind keine Kosten für evt.

Anfängerkurs am 02.09.
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Anfängerkurse beginnen mit einem theoretischen Teil. Hierbei werden die ersten wichtigen Fragen zur Pflege und Gestaltung von Bonsai erläutert. Nach dieser Einführung in das Thema Bonsai schließt sich der praktische Teil mit dem Erhaltungs- und Formschnitt an. Für diese Arbeitsschritte stehen ausreichend Jungpflanzen aus unserer Bonsaischule zur Verfügung. Ziel des Kurses ist es, dass jeder Teilnehmer/in eine 5jährige Jungpflanze unter Anleitung zu einem Bonsai gestaltet und diese mit nach Hause nimmt.

Shohin am 09.09.
In den WarenkorbMehr Informationen

Shohin ist die japanischen Bezeichnungen für kleine Bonsai. Darunter versteht man Bonsai, die incl. Schale eine Höhe von ca. 20-25 cm nicht übersteigen und sozusagen in die Handfläche passen. Für diese kleinen Stilarten eignen sich Bäume mit einer feinen Verästelung, kleinen Blättern bzw.

Freies Arbeiten am 16.09.
In den WarenkorbMehr Informationen

Dieser Kurs steht unter keinem speziellen Thema. Sie können Ihre Nadel- und Laubbonsai mitbringen und zusammen mit der Kursleiterin Heike Zylka-Karl bearbeiten. Alle Arbeiten, die bei Ihren Bonsai anstehen, können so in einer Gruppe Gleichgesinnter erledigt werden. Es spielt dabei keine Rolle, wie viele Bonsai Sie mitbringen. In der Workshopgebühr sind keine Kosten für evt.

Nadelgehölze gestalten am 23.09.
In den WarenkorbMehr Informationen

Im Herbst ist die Zeit, um an Nadelgehölzen zu arbeiten. Diese werden gezupft oder geschnitten und gestaltet. Der Aufbau und Wuchs von Nadelbäumen ist ein völlig anderer im Vergleich zu Laubbäumen. In diesem Kurs soll ein beliebiger Nadelbaum ausgesucht werden, um diesen unter Anleitung durch schneiden, zupfen und drahten in Form zu bingen.

Das Arbeitsmaterial, wie Erde und Draht ist in der Kursgebühr enthalten.

Stein- und Felsenpflanzung am 30.09.
In den WarenkorbMehr Informationen

In diesem Kurs sollen individuell bepflanzte Felsen entstehen. Hierfür steht ihnen unser Jungpflanzensortiment zur Verfügung. Die Felsen oder Steine werden zusammen mit den Pflanzen ausgesucht und aufeinander abgestimmt. Danach erfolgt die Anordnung und das Pflanzen. Je nach Wunsch kann noch mit Unterpflanzen oder Dekofiguren gearbeitet werden.

Anfängerkurs am 14.10.
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Anfängerkurse beginnen mit einem theoretischen Teil. Hierbei werden die ersten wichtigen Fragen zur Pflege und Gestaltung von Bonsai erläutert. Nach dieser Einführung in das Thema Bonsai schließt sich der praktische Teil mit dem Erhaltungs- und Formschnitt an. Für diese Arbeitsschritte stehen ausreichend Jungpflanzen aus unserer Bonsaischule zur Verfügung. Ziel des Kurses ist es, dass jeder Teilnehmer/in eine 5jährige Jungpflanze unter Anleitung zu einem Bonsai gestaltet und diese mit nach Hause nimmt.

Floßform mit Nadelgehölzen am 21.10.
In den WarenkorbMehr Informationen

In diesem Kurs wird aus chinesischen Wacholdern oder Mädchenkiefern eine Floßform gestaltet.

Nachdem die Rohware ausgesucht ist und die Techniken erklärt wurden, kann es mit der Besprechung und Gestaltung losgehen. In der Kursgebühr ist die Plastikschale sowie das Arbeitsmaterial wie Draht und Erde enthalten. Die gewählte Pflanze wird je nach Alter und Größe zuzüglich berechnet.

Kurs mit Nobutaka Sakuma aus Japan am 04.11.
In den WarenkorbMehr Informationen

Der Japaner Nobutaka Sakuma lässt sich als ein Bonsaiexperte für alles beschreiben. Seit seiner Kindheit hat er Interesse an der Natur und den Pflanzen. Schon im Alter von 13 Jahren kam er mit Bonsai in Kontakt und war fasziniert davon. Seit 1970 arbeitet er nun professionell als Bonsaigestalter. Trotz seines All-round-Talents hat auch er seine Spezialitäten und Vorlieben.

Kurs mit Nobutaka Sakuma aus Japan am 05.11.
In den WarenkorbMehr Informationen

Der Japaner Nobutaka Sakuma lässt sich als ein Bonsaiexperte für alles beschreiben. Seit seiner Kindheit hat er Interesse an der Natur und den Pflanzen. Schon im Alter von 13 Jahren kam er mit Bonsai in Kontakt und war fasziniert davon. Seit 1970 arbeitet er nun professionell als Bonsaigestalter. Trotz seines All-round-Talents hat auch er seine Spezialitäten und Vorlieben.

Anfängerkurs am 11.11.
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Anfängerkurse beginnen mit einem theoretischen Teil. Hierbei werden die ersten wichtigen Fragen zur Pflege und Gestaltung von Bonsai erläutert. Nach dieser Einführung in das Thema Bonsai schließt sich der praktische Teil mit dem Erhaltungs- und Formschnitt an. Für diese Arbeitsschritte stehen ausreichend Jungpflanzen aus unserer Bonsaischule zur Verfügung. Ziel des Kurses ist es, dass jeder Teilnehmer/in eine 5jährige Jungpflanze unter Anleitung zu einem Bonsai gestaltet und diese mit nach Hause nimmt.

Wunschkurs am 09.12.
In den WarenkorbMehr Informationen

Am Ende des Jahres noch einmal etwas Besonderes machen. Egal ob Sie Beispielsweise Ihren eigenen Bonsai unter Anleitung umgestalten möchten oder eine Jungpflanze zum Bonsai gestalten wollen, ob es ein Zimmerbonsai sein soll oder ein Freilandbonsai, wir werden Ihnen den Wunsch erfüllen. Sicherlich macht es keinen Sinn zu diesem Zeitpunkt Outdoors umzutopfen, aber gestalten ist absolut unproblematisch. Teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihren Wunsch mit. Je früher Sie uns Bescheid sagen, desto mehr Zeit hat Frau Zylka-Karl sich darauf vorzubereiten.

Nach oben [⇑]