Rhamnus frangula

  • Deutscher Name:Faulbaum
  • Bestellnummer:1661-05-T
  • Baumhöhe ohne Topf:ca. 30-35 cm
  • Bonsaigefäß:Plastikschale
  • Alter:5 Jahre
  • Herkunft:Deutschland
  • Vermehrungsart:Sämling
  • Beispielpflanzen


In den Warenkorb

Der in Europa beheimatete Faulbaum ist ein schnellwüchsiger in der Natur locker wachsender Strauch. Er mag es sowohl schattig als auch sonnig und gedeiht gut auf frischen bis nassen, sauren Böden. Er bildet erbsengroße Steinfrüchte aus, die sich zuerst rot und dann violett-schwarz färben. Der Faulbaum ist sowohl windfest als auch sehr frosthart.

Als Bonsai eignet er sich besonders durch seine schönen, leicht glänzenden Blätter, die attraktive Rinde und die im Spätsommer reifenden Früchte sowie der leuchtend gelben Herbstfärbung.

Nach oben [⇑]