Lagerstoemia indica 'Virgin'

  • Deutscher Name:Lagerströmie, Kreppmyrte
  • Bestellnummer:1249-05-P8
  • Blütenfarbe:weiß
  • Bonsaigefäß:Plastikschale
  • Alter:5 Jahre
  • Baumhöhe inkl. Schale:30 cm
  • Herkunft:Niederlande
  • Originalbild


In den Warenkorb

Die Lagerströmie stammt aus den wärmeren Gebieten Asiens und wird dort etwa 8 Meter hoch. Sie wächst als kleiner Baum oder Strauch und hat eine ausladende, kugelförmige Krone und eine glatte, rosa-braunfarbene, gefleckte Rinde. Im Spätsommer bringt die Art aus rosafarbenen bis tiefroten Blüten zusammengesetzte Rispen hervor. Für die Bonsai-Gestaltung ist die Lagerströmie (ähnlich wie die Platane) auf Grund ihrer dekorativen Rinde sehr interessant. Obwohl die Bäume im Herbst ihr Laub abwerfen sind sie nicht frostfest und müssen im Winter an einen hellen aber kühlen Fensterplatz. Ab Mitte Mai sollten sie wieder an einen sonnigen Standort im Freien stehen. Da sich die Blüten an den frischen Trieben entwickeln sollte der Rückschnitt erst nach der Blüte im Spätsommer erfolgen. Für den Formschnitt und das Umtopfen ist die laublose Zeit kurz vor dem Austrieb ideal.

Nach oben [⇑]