Grewia occidentalis

  • Deutscher Name:Lavendel-Sternblüte
  • Bestellnummer:1679-20-K1
  • Bonsaigefäß:Keramikschale
  • Alter:ca. 20 Jahre
  • Baumhöhe inkl. Schale:40 cm
  • Herkunft:Indonesien
  • Originalbild


In den Warenkorb

Die Lavendel-Sternblüte ist in Südafrika beheimatet und wächst dort als verholzender Strauch oder kleiner Baum. Die schmalovalen, dunkelgrünen Blätter sind an der Ober- und Unterseite leicht behaart. Im Winter zwischen Oktober und Januar bilden sich rosa-violette, sternförmige Blüten mit gelblichem Zentrum. Aus den Blüten entwickeln sich anschließend die Früchte, die ihre Farbe zur Reifezeit (Januar bis Mai) von Rötlichbraun zu Hellviolett ändern. Die Früchte bleiben lange Zeit am Strauch hängen. Die Lavendel-Sternblüte ist absolut Schnittverträglich. Ein gut durchlüftetes Erdsubstrat ist ebenso wichtig wie ein frostfreier Überwinterungsstandort.

Nach oben [⇑]