Brückentag am 02. Oktober – Wir haben für Sie geöffnet!

Brückentag am 02. Oktober – Wir haben für Sie geöffnet!

Sie haben am zweiten Oktober frei und überlegen noch, was Sie schönes unternehmen könnten? Besuchen Sie uns doch gerne in Enger und genießen einen Rundgang durch unsere herbstliche Bonsaiausstellung! Wir haben von 10:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Herbstarbeiten

Alte Nadeln bei Kiefern und Wacholder werden zum Herbst hin gelb. Diese können nun bedenkenlos entfernt werden. Neben diesem natürlichen Nadelabwurf ist es nun auch notwendig, Kiefern und Wacholder durch einen mäßigen Schnitt auszulichten, um die innere Knospenbildung anzuregen.

Außerdem können Sie nun alte und besonders eingewachsene Drähte entfernen. Dabei dürfen jedoch keine Knospen und Jungtrieb im Inneren des Baumes verletzt werden.

Herbstdüngung

Der Düngezeitpunkt mit Kali-Magnesia (Bestellnr. 1167-15) richtet sich nach dem Voranschreiten der Jahreszeit und dem Einsetzen der Herbstfärbung. Gedüngt wird auf jeden Fall vor dem Laubabwurf, damit der Baum den Dünger vollständig in sein System aufnehmen und dieser wirken kann. Der Dünger bietet der Pflanze eine optimale Unterstützung, um die Nährstoffe aus den Blättern gut einzulagern. Kali-Magnesia fördert die stärkere Bildung von Zucker und Glykolstoffen, wodurch die Triebe der Pflanzen schneller und besser ausreifen. Die Widerstandsfähigkeit wird deutlich gesteigert, der Wasserhaushalt ausgeglichen und die Festigkeit der Triebe erhöht. Hieraus folgt eine höhere Frostwiderstandsfähigkeit. Der Dünger wird einmalig als Granulat in einer entsprechenden Menge auf das Substrat gestreut, durch Wässern oder Regen gelöst und von der Pflanze aufgenommen. Tun Sie Ihren Bonsai also etwas Gutes und stärken Sie die Bäume für den kommenden Winter.




Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und klicken sie auf Weiter.





Wir werden Sie vorab über Veranstaltungen bei uns informieren.

Nach oben [⇑]