Andere Produkte aus der Gruppe Verschiedene Sorten anzeigen
Syringa meyeri 'Palibin'
  • Zwergflieder
In den WarenkorbMehr Informationen

Normalerweise ist dieser Zwergflieder ein niedriger, dichtbuschiger Strauch mit duftenden Blüten in kleinen sehr zahlreichen Rispen an den Triebenden. Die Knospen sind purpurrot und wenn sie im Juni aufblühen werden sie weißlichrosa. Manchmal blühen sie auch im Herbst noch ein zweites mal. Als Bonsai gestaltet verliert er nichts an seiner Blühfreudigkeit. Er ist sehr gut als Miniatur-Bonsai zu gestalten.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus 'Accolade', Zierkirsche anzeigen
Prunus 'Accolade'
  • Zierkirsche
In den WarenkorbMehr Informationen

Diese Zierkirschen-Sorte wächst im Garten als zierlicher locker aufgebauter Strauch mit leicht bogig überhängenden Trieben. Sie blüht sehr früh Anfang April rosarot. Die Blüten sind leicht gefüllt und sitzen in kleinen Büscheln am zwei- und mehrjährigen Holz, oft an Kurztrieben. Die elliptischen Blätter sind im Sommer grün und verfärben sich im Herbst gelb-orange. Wir haben uns von der Vielzahl an Zierkirschen für diese Sorte entschieden, weil sie gesund und wüchsig ist.

Andere Produkte aus der Gruppe Taxus in Sorten, Eibe anzeigen
Taxus baccata
  • Eibe
In den WarenkorbMehr Informationen

Von den vielen Eibensorten kultivieren wir zwei. Zum einen ist es die Heimische `Gemeine Eibe` und zum anderen die Zwergform der aus Japan stammende `Japanische Eibe`. Diese Zwergform wächst in der freien Natur flach und breit. Die Äste sind dicht verzweigt und mit grünen, kurzen aber spitzen Nadeln besetzt. Es ist eine anspruchslose, vollkommen winterharte Form.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus 'Accolade', Zierkirsche anzeigen
Prunus 'Accolade'
  • Zierkirsche
In den WarenkorbMehr Informationen

Diese Zierkirschen-Sorte wächst im Garten als zierlicher locker aufgebauter Strauch mit leicht bogig überhängenden Trieben. Sie blüht sehr früh Anfang April rosarot. Die Blüten sind leicht gefüllt und sitzen in kleinen Büscheln am zwei- und mehrjährigen Holz, oft an Kurztrieben. Die elliptischen Blätter sind im Sommer grün und verfärben sich im Herbst gelb-orange. Wir haben uns von der Vielzahl an Zierkirschen für diese Sorte entschieden, weil sie gesund und wüchsig ist.

Andere Produkte aus der Gruppe Taxus in Sorten, Eibe anzeigen
Taxus baccata
  • Eibe
In den WarenkorbMehr Informationen

Von den vielen Eibensorten kultivieren wir zwei. Zum einen ist es die Heimische `Gemeine Eibe` und zum anderen die Zwergform der aus Japan stammende `Japanische Eibe`. Diese Zwergform wächst in der freien Natur flach und breit. Die Äste sind dicht verzweigt und mit grünen, kurzen aber spitzen Nadeln besetzt. Es ist eine anspruchslose, vollkommen winterharte Form.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Taxus in Sorten, Eibe anzeigen
Taxus baccata
  • Eibe
In den WarenkorbMehr Informationen

Von den vielen Eibensorten kultivieren wir zwei. Zum einen ist es die Heimische `Gemeine Eibe` und zum anderen die Zwergform der aus Japan stammende `Japanische Eibe`. Diese Zwergform wächst in der freien Natur flach und breit. Die Äste sind dicht verzweigt und mit grünen, kurzen aber spitzen Nadeln besetzt. Es ist eine anspruchslose, vollkommen winterharte Form.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Tilia cordata, Winterlinde anzeigen
Tilia cordata
  • Winterlinde
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Linde ist wie die Eiche eine der bekanntesten und beliebtesten Bäume Europas. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sich die kleinblättrige und sehr schnittverträgliche "Winterlinde" sicherlich am besten. Bei jungen Linden ist die Rinde oliv bis rot, später wird sie grau. Die rundlich bis herzförmigen dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Die nicht gut salzverträgliche Winterlinde sollte nach Möglichkeit mit Regenwasser gegossen werden und einen hellen Platz im Freien haben.

Andere Produkte aus der Gruppe Malus in Sorten, Zieräpfel anzeigen
Malus spec.
  • Zierapfel
In den WarenkorbMehr Informationen

Zieräpfel-Bonsai fallen mindestens zwei Mal im Jahr besonders auf. Zum einen während der Blütezeit im April/Mai und zum anderen im Spätsommer oder Herbst, wenn die Früchte ausreifen. Der Zierapfel Malus zumi Prof. Sprenger blüht zunächst zartrosa, dann weiß. Die Äpfel sind orangegelb mit roten Backen, sehr klein ca.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus spinosa, Schlehe anzeigen
Prunus spinosa
  • Schwarzdorn
In den WarenkorbMehr Informationen
Das einheimische Wildgehölz ist in der freien Natur noch sehr häufig vertreten. Die anspruchslose Schlehe beginnt im April weiß zu blühen und bildet zum Herbst die bekannten blauen Früchte (Schlehen). Die mit dunklen Dornen versehenen Zweige geben ihr den zweiten Namen.
Andere Produkte aus der Gruppe Malus in Sorten, Zieräpfel anzeigen
Malus spec.
  • Zierapfel
In den WarenkorbMehr Informationen

Zieräpfel-Bonsai fallen mindestens zwei Mal im Jahr besonders auf. Zum einen während der Blütezeit im April/Mai und zum anderen im Spätsommer oder Herbst, wenn die Früchte ausreifen. Der Zierapfel Malus zumi Prof. Sprenger blüht zunächst zartrosa, dann weiß. Die Äpfel sind orangegelb mit roten Backen, sehr klein ca.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus spinosa, Schlehe anzeigen
Prunus spinosa
  • Schwarzdorn
In den WarenkorbMehr Informationen
Das einheimische Wildgehölz ist in der freien Natur noch sehr häufig vertreten. Die anspruchslose Schlehe beginnt im April weiß zu blühen und bildet zum Herbst die bekannten blauen Früchte (Schlehen). Die mit dunklen Dornen versehenen Zweige geben ihr den zweiten Namen.
Andere Produkte aus der Gruppe Malus in Sorten, Zieräpfel anzeigen
Malus spec.
  • Zierapfel
In den WarenkorbMehr Informationen

Zieräpfel-Bonsai fallen mindestens zwei Mal im Jahr besonders auf. Zum einen während der Blütezeit im April/Mai und zum anderen im Spätsommer oder Herbst, wenn die Früchte ausreifen. Der Zierapfel Malus zumi Prof. Sprenger blüht zunächst zartrosa, dann weiß. Die Äpfel sind orangegelb mit roten Backen, sehr klein ca.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus spinosa, Schlehe anzeigen
Prunus spinosa
  • Schwarzdorn
In den WarenkorbMehr Informationen
Das einheimische Wildgehölz ist in der freien Natur noch sehr häufig vertreten. Die anspruchslose Schlehe beginnt im April weiß zu blühen und bildet zum Herbst die bekannten blauen Früchte (Schlehen). Die mit dunklen Dornen versehenen Zweige geben ihr den zweiten Namen.
Andere Produkte aus der Gruppe Malus in Sorten, Zieräpfel anzeigen
Malus spec.
  • Zierapfel
In den WarenkorbMehr Informationen

Zieräpfel-Bonsai fallen mindestens zwei Mal im Jahr besonders auf. Zum einen während der Blütezeit im April/Mai und zum anderen im Spätsommer oder Herbst, wenn die Früchte ausreifen. Der Zierapfel Malus zumi Prof. Sprenger blüht zunächst zartrosa, dann weiß. Die Äpfel sind orangegelb mit roten Backen, sehr klein ca.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus spinosa, Schlehe anzeigen
Prunus spinosa
  • Schwarzdorn
In den WarenkorbMehr Informationen
Das einheimische Wildgehölz ist in der freien Natur noch sehr häufig vertreten. Die anspruchslose Schlehe beginnt im April weiß zu blühen und bildet zum Herbst die bekannten blauen Früchte (Schlehen). Die mit dunklen Dornen versehenen Zweige geben ihr den zweiten Namen.
Andere Produkte aus der Gruppe Malus in Sorten, Zieräpfel anzeigen
Malus spec.
  • Zierapfel
In den WarenkorbMehr Informationen

Zieräpfel-Bonsai fallen mindestens zwei Mal im Jahr besonders auf. Zum einen während der Blütezeit im April/Mai und zum anderen im Spätsommer oder Herbst, wenn die Früchte ausreifen. Der Zierapfel Malus zumi Prof. Sprenger blüht zunächst zartrosa, dann weiß. Die Äpfel sind orangegelb mit roten Backen, sehr klein ca.

Andere Produkte aus der Gruppe Verschiedene Sorten anzeigen
Syringa meyeri 'Palibin'
  • Zwergflieder
In den WarenkorbMehr Informationen

Normalerweise ist dieser Zwergflieder ein niedriger, dichtbuschiger Strauch mit duftenden Blüten in kleinen sehr zahlreichen Rispen an den Triebenden. Die Knospen sind purpurrot und wenn sie im Juni aufblühen werden sie weißlichrosa. Manchmal blühen sie auch im Herbst noch ein zweites mal. Als Bonsai gestaltet verliert er nichts an seiner Blühfreudigkeit. Er ist sehr gut als Miniatur-Bonsai zu gestalten.

Andere Produkte aus der Gruppe Malus in Sorten, Zieräpfel anzeigen
Malus spec.
  • Zierapfel
In den WarenkorbMehr Informationen

Zieräpfel-Bonsai fallen mindestens zwei Mal im Jahr besonders auf. Zum einen während der Blütezeit im April/Mai und zum anderen im Spätsommer oder Herbst, wenn die Früchte ausreifen. Der Zierapfel Malus zumi Prof. Sprenger blüht zunächst zartrosa, dann weiß. Die Äpfel sind orangegelb mit roten Backen, sehr klein ca.

Andere Produkte aus der Gruppe Verschiedene Sorten anzeigen
Syringa meyeri 'Palibin'
  • Zwergflieder
In den WarenkorbMehr Informationen

Normalerweise ist dieser Zwergflieder ein niedriger, dichtbuschiger Strauch mit duftenden Blüten in kleinen sehr zahlreichen Rispen an den Triebenden. Die Knospen sind purpurrot und wenn sie im Juni aufblühen werden sie weißlichrosa. Manchmal blühen sie auch im Herbst noch ein zweites mal. Als Bonsai gestaltet verliert er nichts an seiner Blühfreudigkeit. Er ist sehr gut als Miniatur-Bonsai zu gestalten.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus 'Accolade', Zierkirsche anzeigen
Prunus 'Accolade'
  • Zierkirsche
In den WarenkorbMehr Informationen

Diese Zierkirschen-Sorte wächst im Garten als zierlicher locker aufgebauter Strauch mit leicht bogig überhängenden Trieben. Sie blüht sehr früh Anfang April rosarot. Die Blüten sind leicht gefüllt und sitzen in kleinen Büscheln am zwei- und mehrjährigen Holz, oft an Kurztrieben. Die elliptischen Blätter sind im Sommer grün und verfärben sich im Herbst gelb-orange. Wir haben uns von der Vielzahl an Zierkirschen für diese Sorte entschieden, weil sie gesund und wüchsig ist.

Nach oben [⇑]