Andere Produkte aus der Gruppe Acer ginnala, Feuerahorn anzeigen
Acer ginnala
  • Feuerahorn
In den WarenkorbMehr Informationen

Allgemein:

Der Feuerahorn trägt seinen Namen zurecht, denn wenn seine Blätter ihre Herbstfärbung bekommen, leuchtet der Baum feurig-rot. Zu Beginn der Wachstumsperiode ist dieser Ahorn ein wirklicher Frühlingsbote. Aus den sich rot schwellenden Knospen schieben sich früh im Jahr die zunächst lindgrünen Blätter heraus. Das Blatt ist später dunkelgrün und wie bei vielen Ahorn-Arten 3-lappig. Diese drei Lappen können jedoch von Feuer-Ahorn zu Feuer-Ahorn recht verschieden ausfallen,

Herkunft:

Er ist in Nord-China, Japan und in der Mandschurei beheimatet und wächst dort als Strauch oder kleiner Baum bis 6 Meter hoch.

Andere Produkte aus der Gruppe Pinus pentaphylla 'Glauca', Mädchenkiefer anzeigen
Pinus pentaphylla 'Glauca'
  • Mädchenkiefer
In den WarenkorbMehr Informationen

Unter den vielen verschiedenen Kiefern-Arten ist die Mädchenkiefer die bekannteste und beliebteste. Leider hat sie als Sämling in unserem Klima absolute Probleme. Abhilfe schafft in der Regel nur eine Veredlung. Hierbei wird eine Triebspitze (Reis) der 5nadeligen Mädchenkiefer mit einer 2nadeligen Schwarzkiefer verbunden. Da die Wurzeln der Schwarzkiefer stärker und besser wachsen, ist für die Mädchenkiefer nun eine gute Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet.

Andere Produkte aus der Gruppe Forsythia intermedia, Forsythie anzeigen
Forsythia intermedia 'Minigold'
  • Zwerg-Forsythie
In den WarenkorbMehr Informationen
Die Zwergforsythie blüht ab einem Alter von ca. 3 Jahren wie die "Großen" im Vorfrühling mit zahlreichen hellgelben Blüten. Sie wächst als kleiner, dichtverzweigter Strauch. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sie sich besonders als Komplementär-Pflanze. Im Sommer liebt sie einen hellen, sonnigen Standort und im Winter einen geschützten Platz im Freien.
Andere Produkte aus der Gruppe Acer palm. 'Shishigashira' - 'Kotohime', Löwenkopfahorn - Zwerfächerahorn anzeigen
Acer palmatum 'Kotohime'
  • Zwerg-Fächerahorn
In den WarenkorbMehr Informationen

Acer palmatum ´Shishigashira´, bekannt auch als Löwenkopf-Ahorn, wächst sehr kompakt und gedrungen. Die etwas runzeligen grünen Blätter wachsen sehr dicht folgend an kleinen aber dicken Ästen. Im Herbst verfärben sich die Blätter goldgelb bis karminrot.

Der Zwergfächerahorn Acer palmatum `Kotohime ist eine kleinblättrige Sorte ähnlich wie der Löwenkopfahorn. Im April-Mai erscheinen die leuchtend rosa bis orangeroten Blätter mit weit gezähnten Rändern.

Andere Produkte aus der Gruppe Fagus sylvatica, Rotbuche anzeigen
Fagus sylvatica
  • Rotbuche
In den WarenkorbMehr Informationen

Die grünblättrige Rotbuche, Fagus sylvatica, wird aufgrund Ihres Namens oft mit der rotlaubigen Blutbuche, Fagus sylvatica purpurea, verwechselt. Die dünne Rinde ist bei jungen Rot- und Blutbuchen braun, später wird sie silbergrau. Das Herbstlaub bleibt oft bis zum Frühjahr haften. Im Sommer benötigen sie einen halbschattigen Standort im Freien. Im Winter ist ein guter Schutz notwendig.

Andere Produkte aus der Gruppe Quercus robur, Stieleiche anzeigen
Quercus robur
  • Stieleiche
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Stieleiche ist von unseren heimischen Bäumen wohl der bekannteste und zugleich der beeindruckenste Baum. Obwohl die Bonsai-Kunst in Europa noch sehr jung ist, gehört die Eiche schon jetzt zu den begehrtesten einheimischen Bonsai-Arten. Die Rinde der jungen Stieleiche ist grau und wird mit zunehmendem Alter dunkler und rissig. Die grünen Blätter sind eiförmig gebuchtet und bleiben nach der Herbstfärbung (gelb-braun) lange haften. Die Stieleiche stellt an ihren Standort keine besonderen Ansprüche.

Andere Produkte aus der Gruppe Acer palm. 'Shishigashira' - 'Kotohime', Löwenkopfahorn - Zwerfächerahorn anzeigen
Acer palmatum 'Kotohime'
  • Zwerg-Fächerahorn
In den WarenkorbMehr Informationen

Acer palmatum ´Shishigashira´, bekannt auch als Löwenkopf-Ahorn, wächst sehr kompakt und gedrungen. Die etwas runzeligen grünen Blätter wachsen sehr dicht folgend an kleinen aber dicken Ästen. Im Herbst verfärben sich die Blätter goldgelb bis karminrot.

Der Zwergfächerahorn Acer palmatum `Kotohime ist eine kleinblättrige Sorte ähnlich wie der Löwenkopfahorn. Im April-Mai erscheinen die leuchtend rosa bis orangeroten Blätter mit weit gezähnten Rändern.

Andere Produkte aus der Gruppe Carpinus betulus, Hainbuche anzeigen
Carpinus betulus
  • Hainbuche
In den WarenkorbMehr Informationen

Von den heimischen Bäumen ist die Hainbuche (oder auch Weißbuche genannt) sicherlich am einfachsten zu gestalten. Durch ihre gute Schnittverträglichkeit und ihre Wuchsfreudigkeit hat man in kürzester Zeit ansehnliche kleine Bäume. Ihre glatte Rinde und die am Stamm auftretenden unregelmäßigen Wülste sehen bei frei aufrechten Formen am Interessantesten aus. Die Hainbuche treibt den ganzen Sommer kräftig durch, so dass ein ständiges zurückschneiden notwendig ist. Wer ein schnelles Dickenwachstum der Äste und des Stammes fördern will, pflanzt die Hainbuche in das Freiland oder in einen überdimensionierten Topf und schneidet während des ganzen Sommers nicht.

Andere Produkte aus der Gruppe Acer palm. 'Shishigashira' - 'Kotohime', Löwenkopfahorn - Zwerfächerahorn anzeigen
Acer palmatum 'Kotohime'
  • Zwerg-Fächerahorn
In den WarenkorbMehr Informationen

Acer palmatum ´Shishigashira´, bekannt auch als Löwenkopf-Ahorn, wächst sehr kompakt und gedrungen. Die etwas runzeligen grünen Blätter wachsen sehr dicht folgend an kleinen aber dicken Ästen. Im Herbst verfärben sich die Blätter goldgelb bis karminrot.

Der Zwergfächerahorn Acer palmatum `Kotohime ist eine kleinblättrige Sorte ähnlich wie der Löwenkopfahorn. Im April-Mai erscheinen die leuchtend rosa bis orangeroten Blätter mit weit gezähnten Rändern.

Andere Produkte aus der Gruppe Cornus in Sorten, Kornelkirschen anzeigen
Cornus mas
  • Kornelkirsche
In den WarenkorbMehr Informationen
Die heimische Kornelkirsche wächst in unserer Gegend als großer Strauch oder kleiner Baum. Sie ist eine sehr wertvolle "Bienenweide". Das besondere Merkmal dieser Sorte sind die, an kahlen Zweigen meist schon im Winter oder zeitigen Frühjahr erscheinenden, goldgelben Blütenbüschel. Im Laufe des Jahres bilden sich hieraus glänzendrote genießbare Früchte. Diese Früchte sind sehr reich an Vitamin-C.
Andere Produkte aus der Gruppe Carpinus betulus, Hainbuche anzeigen
Carpinus betulus
  • Hainbuche
In den WarenkorbMehr Informationen

Von den heimischen Bäumen ist die Hainbuche (oder auch Weißbuche genannt) sicherlich am einfachsten zu gestalten. Durch ihre gute Schnittverträglichkeit und ihre Wuchsfreudigkeit hat man in kürzester Zeit ansehnliche kleine Bäume. Ihre glatte Rinde und die am Stamm auftretenden unregelmäßigen Wülste sehen bei frei aufrechten Formen am Interessantesten aus. Die Hainbuche treibt den ganzen Sommer kräftig durch, so dass ein ständiges zurückschneiden notwendig ist. Wer ein schnelles Dickenwachstum der Äste und des Stammes fördern will, pflanzt die Hainbuche in das Freiland oder in einen überdimensionierten Topf und schneidet während des ganzen Sommers nicht.

Andere Produkte aus der Gruppe Carpinus betulus, Hainbuche anzeigen
Carpinus betulus
  • Hainbuche
In den WarenkorbMehr Informationen

Von den heimischen Bäumen ist die Hainbuche (oder auch Weißbuche genannt) sicherlich am einfachsten zu gestalten. Durch ihre gute Schnittverträglichkeit und ihre Wuchsfreudigkeit hat man in kürzester Zeit ansehnliche kleine Bäume. Ihre glatte Rinde und die am Stamm auftretenden unregelmäßigen Wülste sehen bei frei aufrechten Formen am Interessantesten aus. Die Hainbuche treibt den ganzen Sommer kräftig durch, so dass ein ständiges zurückschneiden notwendig ist. Wer ein schnelles Dickenwachstum der Äste und des Stammes fördern will, pflanzt die Hainbuche in das Freiland oder in einen überdimensionierten Topf und schneidet während des ganzen Sommers nicht.

Andere Produkte aus der Gruppe Acer palm. 'Shishigashira' - 'Kotohime', Löwenkopfahorn - Zwerfächerahorn anzeigen
Acer palmatum 'Kotohime'
  • Zwerg-Fächerahorn
In den WarenkorbMehr Informationen

Acer palmatum ´Shishigashira´, bekannt auch als Löwenkopf-Ahorn, wächst sehr kompakt und gedrungen. Die etwas runzeligen grünen Blätter wachsen sehr dicht folgend an kleinen aber dicken Ästen. Im Herbst verfärben sich die Blätter goldgelb bis karminrot.

Der Zwergfächerahorn Acer palmatum `Kotohime ist eine kleinblättrige Sorte ähnlich wie der Löwenkopfahorn. Im April-Mai erscheinen die leuchtend rosa bis orangeroten Blätter mit weit gezähnten Rändern.

Andere Produkte aus der Gruppe Pinus pentaphylla 'Glauca', Mädchenkiefer anzeigen
Pinus pentaphylla 'Glauca'
  • Mädchenkiefer
In den WarenkorbMehr Informationen

Unter den vielen verschiedenen Kiefern-Arten ist die Mädchenkiefer die bekannteste und beliebteste. Leider hat sie als Sämling in unserem Klima absolute Probleme. Abhilfe schafft in der Regel nur eine Veredlung. Hierbei wird eine Triebspitze (Reis) der 5nadeligen Mädchenkiefer mit einer 2nadeligen Schwarzkiefer verbunden. Da die Wurzeln der Schwarzkiefer stärker und besser wachsen, ist für die Mädchenkiefer nun eine gute Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus in Sorten, Zierkirsche anzeigen
Prunus incisa
  • Zwergzierkirsche
In den WarenkorbMehr Informationen

Diese Zierkirschen-Sorte wächst im Garten als zierlicher locker aufgebauter Strauch mit leicht bogig überhängenden Trieben. Sie blüht sehr früh Anfang April rosarot. Die Blüten sind leicht gefüllt und sitzen in kleinen Büscheln am zwei- und mehrjährigen Holz, oft an Kurztrieben. Die elliptischen Blätter sind im Sommer grün und verfärben sich im Herbst gelb-orange. Wir haben uns von der Vielzahl an Zierkirschen für diese Sorte entschieden, weil sie gesund und wüchsig ist.

Andere Produkte aus der Gruppe Cotoneaster spec, Zwergmispeln anzeigen
Cotoneaster microphyllus
  • Zwergmispel
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Zwergmispel ist für die Bonsaigestaltung wie geschaffen. Ihre Blätter, Blüten und Früchte sind bonsaigerecht klein, sie ist absolut schnittverträglich und treibt immer wieder willig aus. Die Zwergmispel blüht von Mai bis Juni mit kleinen weißen Blüten und bekommt anschließend ab September rote Beeren. Sie ist für alle Gestaltungsformen geeignet, zumal sie das ganze Jahr gedrahtet und geschnitten werden können. Sie kann über viele Jahre hin sehr klein gehalten werden, z.

Andere Produkte aus der Gruppe Prunus in Sorten, Zierkirsche anzeigen
Prunus incisa
  • Zwergzierkirsche
In den WarenkorbMehr Informationen

Diese Zierkirschen-Sorte wächst im Garten als zierlicher locker aufgebauter Strauch mit leicht bogig überhängenden Trieben. Sie blüht sehr früh Anfang April rosarot. Die Blüten sind leicht gefüllt und sitzen in kleinen Büscheln am zwei- und mehrjährigen Holz, oft an Kurztrieben. Die elliptischen Blätter sind im Sommer grün und verfärben sich im Herbst gelb-orange. Wir haben uns von der Vielzahl an Zierkirschen für diese Sorte entschieden, weil sie gesund und wüchsig ist.

Andere Produkte aus der Gruppe Alnus glutinosa, Schwarzerle anzeigen
Alnus glutinosa
  • Schwarzerle
In den WarenkorbMehr Informationen

Die Schwarzerle (auch Roterle genannt) ist der "Säufer" unter den vielen heimischen Baumarten. Ihr natürlicher Standort ist die feuchte Wiese und das Flussufer. Die Rinde der Schwarzerle ist rotbraun und wird später schwarzbraun. In der freien Natur wächst sie oft mehrstämmig, mit schlanker hochgewölbter Krone, bis zu 25 m hoch. Die Blätter sind eiförmig und ausgerandet.

Andere Produkte aus der Gruppe Fagus sylvatica, Rotbuche anzeigen
Fagus sylvatica
  • Rotbuche
In den WarenkorbMehr Informationen

Die grünblättrige Rotbuche, Fagus sylvatica, wird aufgrund Ihres Namens oft mit der rotlaubigen Blutbuche, Fagus sylvatica purpurea, verwechselt. Die dünne Rinde ist bei jungen Rot- und Blutbuchen braun, später wird sie silbergrau. Das Herbstlaub bleibt oft bis zum Frühjahr haften. Im Sommer benötigen sie einen halbschattigen Standort im Freien. Im Winter ist ein guter Schutz notwendig.

Andere Produkte aus der Gruppe Acer ginnala, Feuerahorn anzeigen
Acer ginnala
  • Feuerahorn
In den WarenkorbMehr Informationen

Allgemein:

Der Feuerahorn trägt seinen Namen zurecht, denn wenn seine Blätter ihre Herbstfärbung bekommen, leuchtet der Baum feurig-rot. Zu Beginn der Wachstumsperiode ist dieser Ahorn ein wirklicher Frühlingsbote. Aus den sich rot schwellenden Knospen schieben sich früh im Jahr die zunächst lindgrünen Blätter heraus. Das Blatt ist später dunkelgrün und wie bei vielen Ahorn-Arten 3-lappig. Diese drei Lappen können jedoch von Feuer-Ahorn zu Feuer-Ahorn recht verschieden ausfallen,

Herkunft:

Er ist in Nord-China, Japan und in der Mandschurei beheimatet und wächst dort als Strauch oder kleiner Baum bis 6 Meter hoch.

Andere Produkte aus der Gruppe Forsythia intermedia, Forsythie anzeigen
Forsythia intermedia 'Minigold'
  • Zwerg-Forsythie
In den WarenkorbMehr Informationen
Die Zwergforsythie blüht ab einem Alter von ca. 3 Jahren wie die "Großen" im Vorfrühling mit zahlreichen hellgelben Blüten. Sie wächst als kleiner, dichtverzweigter Strauch. Für die Bonsai-Gestaltung eignet sie sich besonders als Komplementär-Pflanze. Im Sommer liebt sie einen hellen, sonnigen Standort und im Winter einen geschützten Platz im Freien.
Nach oben [⇑]