China-Schale
Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 17.0 x 17.0 x 5.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 14.0 x 11.0 x 3.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 14.0 x 11.0 x 4.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 17.5 x 14.0 x 4.0 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 26.0 x 21.5 x 5.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 17.2 x 17.2 x 9.4 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 21.5 x 21.5 x 16.2 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 34.0 x 25.0 x 7.8 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe Tokoname - Trainingstöpfe anzeigen
Tokoname
  • Trainingstopf
  • 10.0 x 10.0 x 4.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Für Bonsai werden in Tokoname spezielle flache Trainingstöpfe hergestellt bei denen der obere Rand glasiert ist. Neben einem großen Abzugsloch befinden sich auch mindestens zwei kleine Löcher im Topfboden. Wer schon einmal versucht hat einen Bonsai in einer runden Schale mit nur einem Abzugsloch anzubinden, wird diese beiden kleinen Löcher zu schätzen wissen.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 37.5 x 27.0 x 9.7 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 25.8 x 18.5 x 7.9 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 20.0 x 20.0 x 9.0 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 26.5 x 19.0 x 8.9 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe Kusamonoschalen anzeigen
Hauke Keramik
  • handgetöpferte Kusamonoschale
  • 15.5 x 13.5 x 4.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 31.0 x 25.5 x 7.8 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe Kusamonoschalen anzeigen
Hauke Keramik
  • handgetöpferte Kusamonoschale
  • 24.0 x 5,0 x 4,5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 43.5 x 34.5 x 10.0 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe Kusamonoschalen anzeigen
Hauke Keramik
  • handgetöpferte Kusamonoschale
  • 8.5 x 8,5 x 3,0 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Englert Keramik Holzbrand
  • 36.5 x 32.0 x 11.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Martin Englert ist ein Holzbrandkünstler und arbeitet somit nach einer alten japanischen Tradition, um Bonsaischalen herzustellen. Hierbei werden die handgetöpferten Schalen in einem ausschließlich mit Holz befeuertem Ofen gebrannt. Die Glasur bildet sich aus anfliegender Asche, Salz, Soda sowie den unterschiedlichen Tonmassen und Engoben. Der Brennverlauf ist nur bedingt steuerbar, sodass jede Schale zu einem absoluten Einzelstück wird. Ein Holzbrand erfordert in der Regel einen halben Tag Vorbereitung, achtzehn Stunden konzentriertes Feuern und anschließend drei Tage Abkühlung.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 26.0 x 21.5 x 4.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 14.0 x 11.0 x 5.0 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Andere Produkte aus der Gruppe handgetöpferte Bonsaischalen anzeigen
Hauke Keramik
  • 26.0 x 21.5 x 5.5 cm
In den WarenkorbMehr Informationen

Ralf Hauke töpfert seit vielen Jahren Bonsaischalen. Der Bonsailiebhaber mag natürlich aussehende Bonsaischalen mit interessanten Glasuren. Im industriell hergestellten Schalensortiment sind solche Schalen schwer zu finden. Somit kreiert er immer wieder in echter Handarbeit Einzelstücke mit neuen Glasuren.

Bei der Gestaltung der Bonsaischalen lässt sich Ralf Hauke von vier Kriterien leiten: Einfachheit, Bescheidenheit, Gelassenheit und Natürlichkeit.

Nach oben [⇑]