Photinia davidiana

Lorbeer-Glanzmispel

24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1268-P-20-1973
  • 20 cm (ohne Topf)
  • Immergrün
  • Plastiktopf
  • ca. 5 Jahre
  • attraktive Herbstfärbung, mit Blüte, trägt Früchte
  • Deutschland
Photinia davidiana – Lorbeer-Glanzmispel Allgemeines: Die Lorbeer-Glanzmispel ist im... mehr

Photinia davidiana – Lorbeer-Glanzmispel

Allgemeines:
Die Lorbeer-Glanzmispel ist im westlichen China sowie in Tibet und dem Himalaya verbreitet. Als sparrig aufrecht wachsender Strauch erreicht sie hier eine Höhe von 2 bis 3 Metern. Die Blätter sind wintergrün, länglich und etwas derb. Der Austrieb ist zunächst rötlich, dann dunkelgrün und im Herbst bekommen die älteren Blätter eine leuchtend rotorange Färbung. Im Juni blüht die Glanzmispel weiß in flachen Doldentrauben, an denen sich dann kleine leuchtend rote Früchte bilden.


Pflege als Bonsai:
Die Glanzmispel ist ein interessanter wintergrüner Laubbaum. Durch das besondere Farbspiel der Blätter und die roten Früchte, findet ein ständiger Wechsel zwischen den kontrastreichen Farben rot und grün statt. Die Art ist außerdem sehr wüchsig und lässt sich gut in Form bringen. Die Äste sind sehr flexibel und der Rückschnitt führt zu einer guten Verzweigung. Die Glanzmispel bevorzugt einen nährstoffreichen und lockeren Boden. Im Winter sollte sie besser geschützt stehen, da die Wurzeln etwas frostempfindlich sind.

 

Zuletzt angesehen