Pyracantha coccinea 'Orange Glow'

Mittelmeer-Feuerdorn

28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1059-J-20-1106
  • 20 cm (ohne Topf)
  • Immergrün
  • Plastiktopf
  • ca. 6 Jahre
  • mit Blüte, trägt Früchte
  • Deutschland
Pyracantha coccinea ‘Orange Glow‘ – Mittelmeer-Feuerdorn Allgemeines: Der... mehr

Pyracantha coccinea ‘Orange Glow‘ – Mittelmeer-Feuerdorn

Allgemeines:
Der Mittelmeer-Feuerdorn hat in Südeuropa, Kleinasien und im Kaukasus sein natürliches Vorkommen. In Deutschland wurde er eingebürgert. Die Pflanze wächst als sparriger und immergrüner Strauch. Die Blätter sind dunkelgrün, die Rinde ist dunkelgrau und die Triebe sind bedornt. Von Mai bis Juni blüht der Feuerdorn in weißen Doldenrispen und bildet dann erbsengroße, rote Früchte, die bis zum Frühjahr an den Pflanzen haften.


Pflege als Bonsai:
Der Feuerdorn ist eine sehr wüchsige Pflanze und besticht durch seine intensive Blüte und den tollen Fruchtschmuck. Durch den Rückschnitt bilden sich viele neue Triebe und es entwickelt sich schnell eine dichte Krone. Die Wurzeln wachsen ebenfalls sehr stark, und es muss gewissenhaft gegossen und regelmäßig umgetopft werden. Der Feuerdorn ist ansonsten sehr anspruchslos gegenüber den Standortbedingungen. Im Winter sollten jedoch zu tiefe Temperaturen und besonders Spätfröste im Frühjahr vermieden werden.   


Besonderheiten der Sorte:
Die Sorte ‘Orange Glow‘ bildet orangene Früchte.

Zuletzt angesehen