Millettia japonica 'Hime Fuji'

Zwerg-Blauregen

11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1766-03-T
  • ca. 15 - 20 cm (ohne Topf)
  • Sommergrün
  • Plastiktopf
  • 3 Jahre
  • Deutschland
  • Sie erhalten eine ähnliche Pflanze
Millettia japonica ‘Hime Fuji‘ – Zwerg-Blauregen Allgemeines: Die Gattung Millettia... mehr

Millettia japonica ‘Hime Fuji‘ – Zwerg-Blauregen

Allgemeines:
Die Gattung Millettia umfasst etwa 100 Arten, die überwiegend in Afrika, Indien und Südostasien vorkommen. Der Zwerg-Blauregen ist in Japan und Korea beheimatet und wächst hier als kleine Schlingpflanze. Die Blätter ähneln dem gewöhnlichen Blauregen, sind aber deutlich kleiner. Im Herbst verfärben sie sich gelb und das gefiederte Blatt zerfällt dann in seine Einzelteile.


Pflege als Bonsai:
Der Zwerg-Blauregen ist eine einzigartige Pflanze für die Bonsaigestaltung. Es gibt nach unserer Erfahrung kein Gehölz mit kleineren gefiederten Blättern. Bei größeren Exemplaren wirken diese kleinen, filigranen Blätter besonders anmutig und erinnern an das lichte Kronendach einer uralten Esche oder Robinie. Es lassen sich aus der Pflanze ebenfalls sehr schöne Zwerg-Bonsai erziehen. Die Triebe des Zwerg-Blauregens lassen sich sehr gut drahten und biegen. Die Pflanzen können bei ausreichender Bewässerung in der vollen Sonne stehen. Wenn der Boden durch die feine Durchwurzelung zu dicht wird, muss umgetopft werden. Im Winter sollten die Pflanzen nach Möglichkeit frostfrei stehen.

Zuletzt angesehen