Kadsura japonica

Kadsura

278,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1691-K-20-3681
  • ohne Tisch
  • 40 cm (inkl. Schale)
  • Sommergrün
  • Keramikschale
  • ca. 20 Jahre
  • trägt Früchte
  • Deutschland
Kadsura japonica – Kadsura Allgemeines: Die Kadsura ist eine immergrüne Schlingpflanze... mehr

Kadsura japonica – Kadsura

Allgemeines:
Die Kadsura ist eine immergrüne Schlingpflanze und in China, Japan und Korea verbreitet. In Japan ist sie auch als „Sanekazura“ bekannt, was so viel bedeutet wie Frucht-Kletterpflanze. Tatsächlich sind die Früchte der Kadsura das besondere Merkmal der Pflanze. Bei uns wird sie auch Kugelfaden genannt, da sich die roten maulbeerähnlichen Früchte an einem langen und dünnen Stiel bilden. Die Früchte sind essbar und werden auch medizinisch verwendet. Interessant ist auch, dass der aus den Blättern gewonnene Schleim für die traditionelle Herstellung von japanischem Papier (Washi) verwendet wird.


Pflege als Bonsai:
Als Schlingpflanze wird die Kadsura gerne als Kaskade oder Halbkaskade gestaltet. Wenn sich dann im Spätsommer die tiefroten Früchte bilden und an ihrem grazilen Stiel zwischen den dunkelgrünen Blättern herabhängen, ist die Pflanze besonders dekorativ. Entsprechend wird sie in Japan auch gerne als Bonsai kultiviert. Bei uns sollte die Kadsura möglichst hell stehen und ausreichend gewässert und gedüngt werden. Die neuen Triebe werden nach Bedarf auf zwei Blattknospen zurückgeschnitten. Im Winter steht die Kadsura am besten frostfrei.

Zuletzt angesehen