Buxus sinica var. sinica

Chinesischer Buchsbaum

448,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zusätzliche Versandkosten durch Übergröße

  • 1274-K-19-2193
  • 55 cm (inkl. Schale)
  • Immergrün
  • Keramikschale
  • ca. 23 Jahre
  • mit Blüte
  • Indonesien
Buxus sinica var. sinica – Chinesischer Buchsbaum Allgemeines: Der Chinesische Buchsbaum... mehr

Buxus sinica var. sinica – Chinesischer Buchsbaum

Allgemeines:
Der Chinesische Buchsbaum wächst in seiner Heimat als kleiner, immergrüner Baum oder Strauch. Die Blätter sind klein, schmal lanzettlich, dunkelgrün und im Austrieb hellgrün. Sehr dekorativ ist die helle und auch schon bei jungen Exemplaren stark gefurchte, borkige Rinde. Außerdem bildet die Pflanze hübsche gelbe Blütenstände im Sommer.


Pflege als Bonsai:
Der Chinesische Buchsbaum ist als Bonsai sehr beliebt und findet sich im Handel auch häufig unter dem Namen „Buxus harlandii“. Die Pflege des Buchsbaumes ist unkompliziert und ermöglicht somit auch Anfängern einen guten Einstieg in das Bonsaihobby. Der Chinesische Buchsbaum benötigt im Sommer einen hellen, sonnigen Standort und sollte dann regelmäßig gewässert und gedüngt werden. Die Pflanze kann bei warmen Temperaturen auch gut nach draußen gestellt werden. Ein Rückschnitt erfolgt nachdem der Trieb einige Zeit wachsen durfte, aber bevor er beginnt auszuhärten. Dabei lässt man einige neue Blätter stehen. Junge Äste können gut gedrahtet werden, aber der Draht sollte nicht einwachsen und die Korkleisten beschädigen. Im Winter steht der Buchsbaum am besten kühl, aber hell. Unter 12 Grad macht die Pflanze dann eine Winterruhe und muss entsprechend weniger gewässert und nicht mehr gedüngt werden.

Zuletzt angesehen