Juniperus procumbens 'Nana'

  • Deutscher Name:Kissenwacholder
  • Bestellnummer:1083-06-J1
  • Bonsaigefäß:Plastiktopf
  • Alter:6 Jahre
  • Baumhöhe ohne Topf:15 cm
  • Herkunft:Deutschland
  • Originalbild


In den Warenkorb

Die Wildart des Kissenwacholders ist in den japanischen Gebirgen beheimatet. Dort wächst sie niederliegend als Zwergstrauch mit einer dichten, blaugrünen Benadelung.

Durch die kleinen Nadeln und den schwachen aber gesunden Wuchs, eignet sich der Kissenwacholder sehr gut zur Bonsai-Gestaltung. Gerne nutzt man den Kissenwacholder für Felsbepflanzungen. Zusammen mit Zwergmispel, Kiefer, Azalee etc. lassen sich damit bezaubernde Gebirgslandschaften nachahmen.

Nach oben [⇑]