Lonicera xylosteum

  • Deutscher Name:Rote Heckenkirsche
  • Bestellnummer:1270-06-K1
  • Bonsaigefäß:Keramikschale
  • Alter:6 Jahre
  • Baumhöhe inkl. Schale:35 cm
  • Herkunft:Deutschland
  • Vermehrungsart:Sämling
  • Originalbild


In den Warenkorb

Die Rote oder Gemeinde Heckenkirsche ist in der freien Natur ein bis zu 3 m hoher Strauch. Oft findet man sie aber auch am Waldrand oder als Hecke gepflanzt.

Sie ist schattenverträglich, mag aber gerne auch Sonne. Sie blüht weißlich- gelb von Mai-Juni und bildet im Herbst erbsengroße rote Früchte aus.

Die Rinde löst sich in Streifen ab, was ein interessantes Aussehen bewirkt.

Nach oben [⇑]